top of page

"Wir lassen Inklusion blühen" - Bremen

🌟 Gute Nachrichten aus Bremen! 🌟



Am 1. Dezember 2023 fand das 28. Bremer Behindertenparlament statt, und es stand unter dem Motto "Wir lassen die Inklusion blühen". 🌺 Arne Frankenstein, der Landesbehindertenbeauftragte von Bremen, hat betont, dass Inklusion wichtig ist und nicht durch Geldsorgen eingeschränkt werden sollte.


Beim Parlament haben Menschen über viele Themen gesprochen, wie zum Beispiel:

- Die Arbeit von Behindertenverbänden im Haushalt sichern.

- Die UN-BRK umsetzen.

- Menschen in den Mittelpunkt stellen, wenn es um Leistungen geht.

- Über Teilhabe am Arbeitsleben sprechen.

- Bus- und Straßenbahnhaltestellen barrierefrei machen.


Arne Frankenstein unterstützt diese Ideen und hat sich bei allen bedankt, die mitgemacht haben.


🙌 Wenn du mehr über das Bremer Behindertenparlament erfahren möchtest, siehst du unten den folgenden Link.



Dieser Beitrag wurde von einer künstlichen Intelligenz erstellt.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page