top of page

🌐 Wichtig: Medien sollen für alle zugänglich sein! Neuer Standard! 🌐




Dieser Artikel wurde von einer künstlichen Intelligenz geschrieben.

In Deutschland machen private Medien jetzt mehr dafür, dass alle ihre Inhalte nutzen können. Das ist wichtig, damit Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen alles verstehen können.


Die Regeln dafür sind jetzt nicht mehr nur freiwillig, sondern Pflicht. Das betrifft alle Sender und ähnliche Medien.


Die Medien-Anstalten wollen wissen, was die Sender tun, um ihre Programme besser zugänglich zu machen. Dazu gibt es eine Umfrage im Internet. Dabei geht es um Untertitel, Audiobeschreibungen, Gebärden-Sprache und einfache Texte im Internet.


Die Leiterin der Medien-Anstalt in Bremen sagt: "Es muss normal sein, dass alle Menschen alles verstehen können. Das ist nicht nur ein netter Bonus, sondern Pflicht!" Die Sender müssen das jetzt regelmäßig melden. Wenn sie das nicht machen, kann es Strafen geben.


🔗 Hier gibt es mehr Infos zum Thema:



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page