top of page

🌟 "Gemeinsames Lernen: Der Paritätische setzt sich für Inklusion an Bayerns Schulen ein




📢 Der Paritätische Wohlfahrtsverband in Bayern sagt: Jedes Kind soll zusammen in der Schule lernen können! 🏫 Aber immer mehr Kinder mit Behinderungen dürfen das nicht. In Bayern haben sogar mehr Kinder in den letzten zehn Jahren keine Chance gehabt, in normalen Schulen zu sein. Das ist nicht okay!



🌈 Die UN-Behindertenrechtskonvention sagt, dass alle Kinder zusammen lernen sollen, egal ob mit oder ohne Behinderung. Aber das passiert in Bayern nicht genug, sagt Margit Berndl vom Paritätischen in Bayern. Kinder mit Behinderungen werden oft ausgeschlossen und dürfen nicht mit allen anderen lernen.


💡 Damit sich das ändert, hat der Paritätische in Bayern mit anderen Gruppen klare Forderungen gemacht. Die Schulen sollen besser unterstützt werden, damit alle Kinder zusammen lernen können. Das ist wichtig! Es soll klare Regeln und Pläne geben, damit sich wirklich etwas ändert.


Lasst uns zusammen dafür kämpfen, dass alle Kinder die gleichen Chancen in der Schule haben! 🤝💙 Teilt diese Nachricht, damit mehr Menschen davon erfahren. 🔄📣 #GemeinsamLernen #FürAlleKinder


Dieser Beitrag wurde von einer künstlichen Intelligenz erstellt.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page