top of page

🏡 Alle sollen gleich gut wohnen können: Forderungen für Inklusion in Bayern!



Manchmal ist es schwer für Leute in Bayern, die neue und besondere Häuser für Menschen mit Behinderungen bauen wollen. Aber jetzt gibt es gute Neuigkeiten! 57 Leute haben zusammen Regeln und Ideen gemacht, damit besondere Häuser einfacher werden.


Ein zwanzigseitiges Papier mit den Ideen wurde kürzlich der bayerischen Sozialministerin Ulrike Scharf gegeben.


Das Projekt "Inklusives Wohnen in Bayern stärken" von WOHN:SINN, mit Hilfe vom Bayerischen Behindertenbeauftragten und der Aktion Mensch, will etwas ändern.


Lasst uns zusammen dafür sorgen, dass besondere Häuser in Bayern normal werden!


💙 Teilt diesen Beitrag und helft mit, dass die Leute, die für Veränderungen kämpfen, gehört werden. 🌈✨ #FürAlleGleicheChancen #BesondereHäuser #GemeinsamFürVeränderung



Dieser Text wurde von einer künstlichen Intelligenz erstellt.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page